Urban Paradise

Multimedia-Installation | Ludwigsstrasse 2014 | München

Bitte installieren Sie den Flash Player um alle Bilder betrachten zu können.

Multimedia-Installation | Ludwigsstrasse 2014 | München

URBAN PARADIES Ein Multimedialer Palmengarten

Der Künstler Michael Pendry realisiert in Kooperation mit der Münchner Umweltorganisation Green City seine neueste Arbeit, URBAN PARADISE - ein multimedialer Palmengarten auf dem Streetlife-Festival. Das Projekt ist aber nicht nur eine Kunstinstallation, ein Urban Art Projekt, das fasziniert und begeistert, sondern auch ein Bewusstseinsbildungsprojekt. Mit tausenden Pflanzen soll in wenigen Stunden ein Ort inmitten der Ludwigstraße Höhe Oskar-von-Miller-Ring geschaffen werden, der den Straßendschungel in ein begehbares, grünes Paradies verwandelt. Die temporäre Multimedia-Installation setzt wichtige Aspekte eines nachhaltigen urbanen Lebens in einen zeitgemäßen künstlerischen Kontext. Zusammen mit zahlreichen Helfern und Unmengen von Palmen, tropischen Pflanzen und Farnen schafft der Künstler den temporären Paradiesgarten URBAN PARADISE. Auf einer Fläche von über 300 Quadratmetern ist das die größte, temporäre und mobile Begrünung einer Straßenkreuzung in München. Das Kunstprojekt wird von einer Klangwolke aus Naturgeräuschen und speziell für die Installation komponierten Soundcollagen untermalt. Licht- und Nebeleffekte verleihen dem Ort bei Einbruch der Dunkelheit etwas Magisches